Hauptvorlesung – Universitäts-Hautklinik Tübingen
Universitäts-Hautklinik Tübingen

Listung_Sponsoring_HomepageHauptvorlesung

Wintersemester 2018/2019
3. und 4. klinisches Semester
Hörsaal der Frauenklinik vom 10.12.2018– 21.12.2018 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Hörsaal der Psychiatrie vom 07.01.2019 – 11.01.2019 von 08.00 Uhr bis 09:30 Uhr

Vorlesung und Patientendemonstration
Die Lernziele werden im Rahmen der Hauptvorlesung, die als Block 15 Tage im Semester à 2 Stunden angeboten werden, vermittelt. Sie werden als zentrale Klausur geprüft, wobei das Studiendekanat die Einteilung zur zentralen Klausur vornimmt.

In der Hauptvorlesung werden die Grundlagen der Dermatologie als Vorlesung mit Patientenvorstellungen vermittelt. Da die Vorlesung auf jeweils 15 Doppelstunden begrenzt ist, kann nicht das gesamte Lehrbuchwissen dargestellt werden. Das Selbststudium eines Fachbuches der Dermatologie ist daher integraler Bestandteil der Ausbildung. Entsprechende Buchempfehlungen werden im Rahmen der Hauptvorlesung gegeben.

DatumThemaDozent
10.12. Effloreszenzen, Akne, RosazeaRöcken
11.12.Tinea, Kandidosen, StaphylokokkenSchaller
12.12.PsoriasisRöcken
13.12.Atopisches Ekzem, Lichen ruberRöcken
14.12.Typ I-Allergien und assoziierte KrankheitenFischer
17.12.Venöse Gefäßerkrankungen, Ulcus crurisStrölin
18.12.Viren, Streptokokken, BorrelienSchaller
19.12.Sexual Transmitted DiseasesRöcken
20.12.Ekzem und Typ IV-AllergieRöcken
21.12.Autoimmunkrankheiten IRöcken
07.01.Autoimmunkrankheiten II, SarkoidoseRöcken
08.01.Vaskulitiden und VaskulopathienRöcken
09.01.Photomedizin, Photokarzinogenese, Hauttumoren I
Röcken
10.01.Nichtmelanozytäre Tumoren II, NäviRöcken
11.01.Melanome und neue TherapienRöcken

Die Vorlesungen sind auf der Lernplattform ILIAS einsehbar. Zur ILIAS-Anmeldung.
Hauptvorlesung WS2018/2019

 

Zurück zu Studenten

nach oben