Wochenpraktikum – Universitäts-Hautklinik Tübingen
Universitäts-Hautklinik Tübingen

Wochenpraktikum

Sommersemester 2017 – 5. klinisches Semester
Hörsaal der Hautklinik 
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

1. Treffpunkt
Hörsaal der Hautklinik, am ersten Montag um 8.00 Uhr
Begrüßung, Einführung, Einteilung auf Stationen:  Dinkel/Wagner
Das Wochenpraktikum setzt den in der Vorlesung angesprochenen Lernstoff voraus.
Zu Beginn des Praktikums werden die Studenten auf den Stationen eingeteilt.

Plan: Wochenpraktikum Sommersemester 2017

  • Jeder Student macht selbstständig eine Patientenaufnahme und stellt den Patienten ggf. in der Visite vor. Er wird dabei vom Stationsarzt unterstützt. Die Studenten nehmen täglich an den Visiten auf der Station teil. Nach Beendigung der Visiten auf Station erfolgt eine 2-stündige Besprechung stationärer und auch ambulanter Patienten mit Fallvorstellungen.
  • Am Ende des Wochenpraktikums erfolgt eine mündliche Prüfung.

Zurück zu Studenten

nach oben